Freiwilligenarbeit Sumatra2020-09-27T17:56:24+00:00

SUMATRA

PROGRAMM IM ÜBERBLICK
  • ab 2 Wochen möglich
  • 4-6 Stunden am Tag bei den Projekten unterstützen
  • Bereich: Wiederaufforstung
  • ganzjährig möglich
  • für Alleinreisende, Freunde, Studenten, Berufstätige, Rentner und Familien mit Kindern
VORAUSSETZUNGEN
  • ab 18 Jahren
  • mittlere bis gute Englischkenntnisse
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • gültiger Reisepass
  • Auslandskrankenversicherung
  • Spaß am Umgang mit Menschen/Umwelt/Tieren

“WHAT YOU DO MAKES A DIFFERNECE, AND YOU HAVE TO DECIDE WHAT KIND OF DIFFERENCE YOU WANT TO MAKE”

PROJEKTBESCHREIBUNG

Der tropische Regenwald auf Sumatra (Indonesien) gehört zu den artenreichsten Lebensräumen der Erde. Es leben dort einige der seltensten und exotischsten Tierarten der Welt, wie der Tiger, Elefant, Nashorn und insbesondere der Orang-Utan. Doch in den letzten Jahren haben sich die Regenwälder stark reduziert. Grund dafür sind Rodungen, Straßenbau und vor allem Palmöl-Plantagen. Viele Tierarten auf Sumatra sind dadurch vom Aussterben bedroht. Es ist daher besonders wichtig, dass die Regenwälder erhalten bleiben. Bei unserem Projekt auf Sumatra hast Du die Möglichkeit das Team vor Ort in ganz verschiedene Bereiche zu unterstützen. Du wirst Samen und Jungpflanzen im Regenwald sammeln, neue Bäume pflanzen, das Orang-Utan Rettungsteam begleiten und Einheimische unter die Arme greifen, um Schulen oder andere Einrichtungen aufzubauen.

Die Wiederaufforstung von Wäldern ist ein wesentlicher Bestandteil des Naturschutzes auf Sumatra und Freiwilligenhelfer tragen dazu bei, dieses Projekt umzusetzen. Zudem hast Du die Möglichkeit am Dschungeltrekking und Tierbeobachtungen teilzunehmen. Mit dem Fachwissen des Teams vor Ort ist das eine wunderbare Gelegenheit die gesamte Tierwelt des Leuser-Ökosystems kennenzulernen und besser zu verstehen, warum es vor Abholzung geschützt werden muss.

“HELP SAVE SUMATRA’S ORANGUTANS AND THE RAINFOREST”

DAS TEAM AUF SUMATRA KONNTE BISHER FOLGENDES ERREICHEN:

  • 140 Orang-Utans in Not gerettet

  • 1.500 Hektar Wald aufgeforstet

  • 1.647.853 Samen und Bäume gepflanzt

  • 120 Stipendien an Studenten in Nord-Sumatra vergeben

WAS IST ALLES IN DER PROGRAMMGEBÜHR ENTHALTEN?

LEISTUNGEN IN DEUTSCHLAND

  • Individuelle Programmberatung

  • Detaillierte Programmbeschreibung

  • Betreuung während des Vermittlungsprozesses

  • Vermittlung in ein sorgfältig ausgewähltes Freiwilligenprojekt

  • Ratschläge hinsichtlich empfohlener Impfungen

  • Angebot einer Auslandsversicherung

  • Tipps zu bewusstem Reisen

  • Beispiel einer Packliste

  • Angebot einer kostenlosen VISA-Karte

  • Zertifikat nach Beendigung des Programms

LEISTUNGEN AUF SUMATRA

  • Unterkunft

  • Verpflegung

  • Flughafentransfer

  • Transfer zu den Projekten

  • Tägliche Eintrittsgebühr zu den Nationalparks
    (Location der Projekte)

  • Persönlicher Ansprechpartner

  • 24-Stunden-Notfallnummer

PROGRAMMGEBÜHR

2 Wochen:               740,00 EUR
3 Wochen:            1.070,00 EUR
4 Wochen:            1.400,00 EUR
extra Woche:           330,00 EUR

Je nach Art der Unterkunft kann die Programmgebühr variieren.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN
  • Flug
  • Auslandskrankenversicherung

Für mehr Informationen kannst Du uns gerne hier kontaktieren.