Über M&B Care2019-08-06T21:18:35+00:00

M&B CARE

M&B Care wurde von uns, Madeleine & Beatrice, 2018 gegründet. Da wir Kinder lieben und nach dem Abitur ins Ausland gehen wollten, haben wir uns entschlossen Au Pair in den USA zu werden. Madeleine verbrachte ihr erstes Au Pair Jahr in New York und Beatrice in Texas. Die Zeit als Au Pair hat uns so gut gefallen, dass wir uns entschieden haben, um ein weiteres Jahr zu verlängern. Das zweite Jahr lebten wir in Kalifornien, Madeleine bei einer Gastfamilie in San Francisco und Beatrice in Brentwood. Wir sind sehr dankbar für die einzigartigen Erfahrungen, die Freundschaften, die wir geschlossen haben und unsere Gastfamilien, die wir kennenlernen durften. Unsere Gastkinder sind uns sehr ans Herz gewachsen und bis heute haben wir noch sehr guten Kontakt zu ihnen.
Während unseres Studiums haben wir sowohl Freiwilligenprojekte unterstüzt, als auch Auslandspraktika absolviert. Mit einem abgeschlossenen BWL Studium und unseren Auslandserfahrungen kam uns die Idee unser eigenes Reiseunternehmen zu gründen.
Aus Träumen werden Pläne und wir helfen Dir, diese Pläne zu verwirklichen. Wir bieten Au Pair und Freiwilligenprogramme im Ausland an und stehen Dir vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt zur Seite. Alle Programme haben wir selbst durchlaufen bzw. die Projekte persönlich besucht. Die Partneragenturen und Organisationen haben wir sorgfältig ausgewählt. Daher kannst Du Dir sicher sein, dass Du immer einen Ansprechpartner vor Ort hast und bei Freiwilligenprogrammen nur ethische Projekte unterstützt.
MB Care Sprachkurs und Freiwilligenarbeit

UNSERE MISSION

Menschen inspirieren, bewusst zu reisen und ihnen dabei helfen, ihre Träume und Pläne zu verwirklichen.

UNSERE VISION

Eine Zukunft schaffen bei der jeder bewusst reist und dabei andere Kulturen, Menschen, Tiere und Umwelt respektiert.

UNSERE WERTE

  • Bewusstes Reisen und Leben

  • Ethische Freiwilligenprojekte, bei denen auf das Wohl der Menschen vor Ort und der Tiere geachtet wird

  • Respektvoller Umgang mit Einheimischen, Kulturen, Tieren und Natur

  • Pflanzliche Ernährung – für die Tiere, Gesundheit und Umwelt

  • Faire Bezahlung der Menschen in den Zielländern

  • Sorgfältig ausgewählte Freiwilligenprojekte und Partneragenturen

  • Faire Programmpreise

  • Sicherstellen, dass Freiwilligenhelfer keine Arbeitsplätze von Einheimischen wegnehmen

  • Minimierung von Plastik, um die Umwelt zu schonen